Wissenschaftsmanagement Wissenschaftsmarketing

An der Technischen Universität Berlin wird seit dem Wintersemester 2018/19 der berufsbegleitende Masterstudiengang Wissenschaftsmanagement angeboten.

Eine Spezialisierung in den Themenbereichen Marketing und Kommunikation ist mit der Studienrichtung Wissenschaftsmarketing möglich, die aus dem gleichnamigen Studiengang hervorgegangen ist, den es seit 2005 an der Technischen Universtität Berlin gibt.

Die zunehmend wettbewerbsorientierte Ausrichtung des Wissenschaftssystems durch eine veränderte Hochschulpolitik führt zu wachsenden Professionalisierungsbedarfen. Um auf die steigenden Anforderungen und neuen Tätigkeitsfelder an Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu reagieren, ist eine gezielte Qualifikation notwendig. Das weiterbildende Masterstudium ergänzt das fach- oder verwaltungswissenschaftliche Studium des wissenschaftlichen und administrativen Personals.

Eine gezielte Weiterbildung in einzelnen Themenbereichen ist im Rahmen des Zertifikatsangebots mit der Belegung von ausgewählten Modulen möglich.

Informationen zum WIMACamp, dem Barcamp zu den Themen Wissenschaftsmanagement, Wissenschaftsmarketing und Wissenschaftskommunikation finden Sie unter www.wimacamp.de.